Beilagen zur Steuererklärung

Der Steuerpflichtige hat seiner Steuererklärung Unterlagen beizufügen.

In vielen Fällen sind somit keine weiteren Untersuchungen notwendig.

Sowohl für die Direkte Bundessteuer (dBSt) (DBG 125) als auch für die Kantons- und Gemeindesteuern sind der Steuererklärung folgende Formulare beizulegen:

  • Lohnausweise über alle Einkünfte aus unselbständiger Erwerbstätigkeit
  • Ausweise über Bezüge als Mitglied des Verwaltungsrates oder eines anderen Organs einer juristischen Person
  • Verzeichnisse über sämtliche Wertschriften, Forderungen und Schulden
  • Jahresrechnung für selbständig Erwerbende und juristische Personen.

Unter den nachgenannten Stichworten werden die Einzelheiten erläutert:

Drucken / Weiterempfehlen: