Personen / Rechtsgeschäfte

Mitwirkungspflichtige Dritte für ihre Rechtsgeschäfte mit dem Steuerpflichtigen und deren Details können sein:

  • Arbeitgeber
    • über
      • Lohn und alle Bezüge (Lohnausweis)
  • Personen, die mit dem Steuerpflichtigen in einem Vertragsverhältnis stehen oder standen
    • über
      • Lieferungen und Leistungen (L+L)
      • Gegenleistungen / Nebenleistungen
  • Gläubiger und Schuldner des Steuerpflichtigen
    • über:
      • Bestand
      • Höhe
      • Verzinsung
      • Sicherstellung der Forderung
  • Vermögensverwalter, Treuhänder, Pfandgläubiger, Beauftragte und andere Personen, die Vermögen des Steuerpflichtigen im Besitze oder in Verwaltung haben oder hatten
    • über dieses Vermögen und seine Erträge
  • Versicherer
    • über
      • Rückkaufswert von Versicherungen
      • die aus dem Versicherungsverhältnis ausbezahlten oder geschuldeten Leistungen
  • Personen, die mit dem Steuerpflichtigen Geschäfte tätigen oder getätigt haben
    • über die beiderseitigen Ansprüche und Leistungen
  • Einrichtungen der beruflichen und der gebundenen Vorsorge
    • über
      • die den Vorsorgenehmern oder Begünstigten erbrachten Leistungen
  • Arbeitgeber

Hinweis

Die Arbeitgeber sind in folgenden Kantonen von Gesetzes wegen verpflichtet, ein Doppel des Lohnausweises, welchen sie ihren Arbeitnehmern übergeben hat, direkt der kantonalen Steuerverwaltung zuzustellen:

  • BE
  • BS
  • FR
  • GE
  • JU
  • NE
  • SO
  • VD
  • VS
Drucken / Weiterempfehlen: